• Veranstaltungen - Öffentlichkeitsarbeit - Publikationen
  • Veranstaltungen - Öffentlichkeitsarbeit - Publikationen
    Blickpunkt Geothermie Webinar
  • Veranstaltungen - Öffentlichkeitsarbeit - Publikationen

Aktuelle Events

Welcome to Enerchange!

Welcome to the websites of Enerchange, the Agency for Renewable Energies! We are looking forward to your visit.

Enerchange is a PR and Event Agency focusing on renewable energy and sustainable energy use. Our range of services is various. We organize topic specialized conferences, manage news portals, produce special publications or develop communication concepts, which we implement with you together.

Enerchange has been active in this field since 2007 - initially in Freiburg and since 2015 in Munich. With the Praxisforum Geothermie.Bayern and the International Geothermal Conferences on different emphases, we bring experts from science and industry together. Geothermal companies appreciate our expertise in public relations. With our support they create public acceptance – as geothermal energy is a promising technology but not easy to understand.

We are happy to support you with our advice and assistance, if you want to realize strategically oriented public relations for your geothermal, wind, biomass or solar project.

Our goal is an energy supply that is produced 100% renewable. Together with you and your project, we are committed to the energy transition.

Aktuelle Projekte

ITG Logo

Informationsportal Tiefe Geothermie

The "Informationsportal Tiefe Geothermie" is the strongest and most up-to-date news platform on the subject of deep geothermal energy in the German-speaking world. In addition to daily news, the information portal offers a monthly newsletter and a comprehensive industry directory.

Erdwärme Inn

Im südostbayerischen Polling entwickelt die Geoenergie Bayern ein geothermisches Fernwärmeprojekt, das Wärme für die Gemeinden und lokale Gewächshäuser bereitstellen soll. Enerchange hat unter anderem eine Webseite und eine Broschüre gestaltet.

Logo Seismik NRW

Seismik NRW

Der Geologische Dienst NRW hat mit seismischen Messungen den Untergrund im Münsterland und im Rheinland erkundet. Enerchange hat die beiden Projekte mit einem umfangreichen Kommunikationspaket begleitet.

Geothermie Rhein

Das kommunale Cluster Düsseldorf-Duisburg, unterstützt vom Fraunhofer IEG und der Universität Duisburg-Essen, untersucht in drei Arbeitsgruppen verschiedene Aspekte der Tiefengeothermie. Ziel ist es, die Fernwärmeversorgung mit Hilfe der Geothermie zu dekarbonisieren. Enerchange begleitet das Projekt mit Öffentlichkeitsarbeit.

Logo Silenos Energy Geothermie Gauting Interkommunal

Gauting Interkommunal

Die Silenos Energy Geothermie Gauting Interkommunal will die Geothermiepotenziale südwestlich von München erschließen. Enerchange unterstützt das Konsortium bei der Öffentlichkeitsarbeit, z. B. durch Webseite, Flyer, Veranstaltungen.

Logo Geothermie Gräfelfing

Geothermie Gräfelfing

In Gräfelfing nahe München will die Gemeinde ihr Potenzial für die geothermische Fernwärmeversorgung heben. Enerchange unterstützt ihre Öffentlichkeitsarbeit unter anderem mit einer Webseite, Flyern und Veranstaltungen.

Geothermie Franken

The GeoCentre Northern Bavaria of the Friedrich-Alexander University Erlangen-Nuremberg (FAU) is investigating the geological structure of the subsurface in northern Bavaria as part of a research project of the Geothermal Alliance Bavaria (GAB). Various geophysical methods are being used to find out what is causing the high heat flow in Franconia.

Erdwärme im Chiemgau

With the website Erdwärme im Chiemgau we aim to present the most important information about deep geothermal energy and energy use. The focus is on the current developments in the region.

News from our Websites

18.06.2024 Informationsportal Tiefe Geothermie

Fündigkeitsversicherung für Geothermieprojekte

Das Fündigkeitsrisiko ist die größte Herausforderung für tiefe Geothermieprojekte. Neben bestehenden Lösungen sind neue Modelle in der Entwicklung und werden bei der diesjährigen IGC Invest 2024 vorgestellt.

Read more
11.06.2024 Informationsportal Tiefe Geothermie

EWI Polling: Erste Bohrung fündig

Weniger als zwei Monate nach dem Bohrbeginn am Gründonnerstag konnte auf dem Bohrplatz der Erdwärme Inn GmbH & Co. KG in Polling bei Mühldorf am Inn die Fündigkeit der ersten Bohrung gefeiert werden. In einer Tiefe von rund 2.700 Metern und einer Bohrlochlänge von 3.700 Metern wurde mit dem Oberjura der Zielhorizont erreicht. Die anschließenden Testarbeiten wiesen ausreichend heißes Tiefenwasser nach, nun soll die zweite Bohrung niedergebracht werden.

Read more
11.06.2024 Informationsportal Tiefe Geothermie

Speyer: Bürger:innen sollen Teil der Energiewende werden

Infolge einer Vereinbarung zwischen den Stadtwerken Speyer und der örtlichen Bürger-Energiegenossenschaft (bINe) soll es Bürger:innen der Vorderpfalz künftig ermöglicht sein, sich durch private Investitionen in Erneuerbare Energie Projekte aktiv an der Energiewende zu beteiligen. Neben der Erzeugung nachhaltiger Energie sollen Beteiligte auch von den späteren Erträgen profitieren können.

Read more
08.06.2024 Informationsportal Tiefe Geothermie

EGEC ruft zur europäischen Geothermie-Strategie auf

Über 200 Akteur:innen der Geothermiebranche haben sich dem Aufruf nach einer umfassenden europäischen Geothermie-Strategie des European Geothermal Energy Council (EGEC) angeschlossen. Die Forderungen umfassen dabei eine Zielsetzung von 250 Gigawatt geothermischer Energie bis 2040 in diversen Sektoren, die Entwicklung neuer Förderregelungen und Risikogarantien, die Schaffung geothermischer Industrial Alliances, eine breite Datenzugänglichkeit, verstärkte Ausbildungs- und Schulungsmaßnahmen...

Read more
06.06.2024 Informationsportal Tiefe Geothermie

Förderung Tiefer Geothermie im Kanton Schwyz

Im Kanton Schwyz erarbeitet das Umweltdepartment gemeinsam mit dem Bundesamt für Energie (BFE) Ansätze zur Förderung der Tiefen Geothermie. Umfassende Voruntersuchungen im gesamten Kantonsgebiet sollen durchgeführt werden, um eine fundierte Entscheidungsgrundlage für zukünftige Projekte zu schaffen.

Read more

Auswahl vergangener Projekte

2D-Seismik in Franken

2D-Seismik in Franken

The GeoCentre Northern Bavaria at the Friedrich-Alexander University Erlangen-Nuremberg is investigating the geothermal potential in Franconia with the help of 2D seismics. A previously unexplored thermal anomaly points to possible opportunities. Enerchange accompanies the research project in public.

www.seismik.nat.fau.de

AFK Geothermie

AFK Geothermie

AFK Geothermie GmbH has been operating the geothermal district heating supply for the communities of Aschheim, Feldkirchen and Kirchheim since 2009. Enerchange has developed a new responsive website for AFK.

www.afk-geothermie.de

PR-Leitfaden für Geothermieprojekte

PR-Leitfaden für Geothermieprojekte

As part of a research project of the Federal Ministry for Economic Affairs and Energy, Enerchange has examined the public relations work of geothermal projects. The guide condenses the findings into a manual for effective public relations work.

Click here for more information

Vergangene Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Enerchange has been involved in the conception, planning and organisation of events since 2007. We have an excellent network of experts, moderate conferences and discussion forums, plan workshops and excursions. Read more about our events here.

Geothermie Palling

A state-of-the-art geothermal plant is to be built in Palling to supply heat and electricity to the region. Erdwärme Chiemgau GmbH, a wholly owned subsidiary of ecoprime GmbH, is developing the project in the north of the community with four planned boreholes. For more information, visit the Geothermie Palling project website.

Geoenergie Bayern

Geoenergy represents a clean and sustainable energy source for heat supply and electricity production. Geoenergie Bayern Beteiligungen GmbH is currently planning Haus bei Tengling, with the involvement of experienced partners, a geothermal plant for heat and power supply.

Geothermie Traunstein

In Nußdorf and Walchenberg in the district of Traunstein, Geothermie Traunstein GmbH, a wholly owned subsidiary of Petra Energy GmbH, is planning two boreholes each for geothermal energy production. The plan is to supply the district with CO2-free, renewable heat and electricity.

Germany

Contact us

About us

ENERCHANGE GmbH & Co. KG

Tizianstr. 96
D-80638 München
Germany